Unsere Philosophie

Konzerte, Messen, Partys, Tagungen – die Veranstaltungsbranche ist variantenreich und wird zunehmend komplexer. Auch die Anforderungen der Kunden haben sich in der Vergangenheit gewandelt und sind inzwischen vielschichtiger als je zuvor. Wer in dieser Branche arbeitet, muss daher über ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Kenntnissen verfügen, um den verschiedensten Anforderungen gerecht werden zu können. Gerade für den Branchennachwuchs, der sich noch in der Ausbildung befindet, ist es daher unerlässlich, schon während der Ausbildungszeit über den eigenen Betrieb hinausgehende Eindrücke und Kenntnisse zu erlangen.

Vor diesem Hintergrund haben sich das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland und seine Auszubildenden dazu entschlossen, einen jährlich stattfindenden Kongress mit einer begleitenden Fachausstellung für Auszubildende und Studenten der Branche zu veranstalten.

Im Laufe der letzten Jahre ist die Bedeutung des Kongresses stetig gestiegen, sodass die Veranstaltung inzwischen ein fester Bestandteil der außerbetrieblichen Weiterbildung geworden ist. Viele Unternehmen und Berufsschulen schätzen das „Forum VIA Münster“ als zusätzlichen Baustein, um ihren Auszubildenden und Schülern weitergehende Kompetenzen und Erfahrungen ermöglichen zu können. 

Der Kongress wird von den Auszubildenden des Messe und Congress Centrums Halle Münsterland vollständig in Eigenregie organisiert. Durch das Angebot qualitativ hochwertiger Vorträge und eine vielfältige Auswahl an Ausstellern wird gewährleistet, dass die Teilnehmer des Kongresses ihre Kenntnisse in den unterschiedlichsten Bereichen der Branche vertiefen können. Darüber hinaus wird durch den sich stetig vergrößernden Einzugsbereich der Veranstaltung die Möglichkeit geboten, mit anderen Auszubildenden und Berufsanfängern aus unterschiedlichsten Bereichen Kontakte aufzubauen und sich auszutauschen.